Infos aus Griechenland

Hier ein Bericht über die Zustände im neu gebauten Tierheim von Katerini.
(Ich möchte hier auch niemanden angreifen, da dies kontraproduktiv ist. Ich habe nur versucht Fakten zu sammlen und Kritik zu üben. Ich werde Fragen stellen und hoffe auf Beantwortung von griechischer Seite.Werde dazu aber vermutlich keine Antwort bekommen)
 

Zunächst bin ich mehr als verwundert wohin die angeblich genehmigten 419.000 Euro verschwunden sind für den Bau des Tierheims. Ich möchte auch keine Diskussion darüber anfachen wieso man für solch ein Tierheim VIER Jahre braucht. Hier ein Bericht über diese Zahlen vom 3.12.2007:



Und nun stellt sich für mich die Frage: Hat dieses Tierheim 419.000 Euro gekostet?
IMG_3232


Ich kann mir das schwer vorstellen!
Auch Griechen haben offensichtlich dazu Fragen: Am 7.9.2011 hat dazu Kostas Koukodimos eine Anfrage an das Agrarministerium gestellt.
 

Nun zu den Fakten. Das Tierheim hat 80 Zwinger und hat am 21.8.2011 ca. 160 Hunde beherbergt.
Aus meiner Sicht entsprechen die Zwinger nicht den gesetzlichen Mindestanforderungen.  --- Sie sind zu klein.
innen_2 innen_3 innen_8

--- Warum sind die Aussengehege so klein obwohl viel mehr Platz vorhanden wäre?
Hier ein Film über die Aussengehege:
Das neue Tierheim in Katerini / Nordgriechenland - MyVideo Österreich 

 

aussen_2 aussen_4 aussen_5 aussen_6 aussen_7

--- Es können Krankheiten (Parvovirose, Staupe, usw.) von Zwinger zu Zwinger übertragen werden, da aus meiner Sicht Quarantäne Standards nicht eingehalten wurden beim Bau. Nach meinem Besuch am 21.8.2011 sind in den folgenden zwei Wochen z.B. einige der jungen Welpen dort gestorben.

Hier ein Film über die Zwingeranlage innen:
Das neue Tierheim in Katerini / Nordgriechenland - MyVideo Österreich
 



Hier sind auch die Unmengen an Fliegen teilweise erkennbar. Damit und sicher auch durch andere Parasiten, sind Krankheiten von Hund zu Hund übertragbar.
--- Kann es sein dass die Fliegen durch das angrenzende Klärwerk verursacht werden? Wie kann es sein dass ein Tierheim eine Genehmigung an diesem Ort bekommen hat?

--- Hier wurden Löcher in die Gitter geschnitten, es können die Hunde den Kopf durch stecken und es gibt Verletzungen! Gab es da niemanden der die Bauaufsicht hatte? Gab es so etwas überhaupt?
innen_5

--- Und warum sind so viele Hunde im Tierheim? Streuner, verletze kranke Hunde müssen aufgenommen, betreut und wieder kastriert ausgelassenw werden. Tiere die vermittelbar sind, für die Muss ein Platz gesucht werden. Schliesslich wurde mir im Juli 2010 vom Vizebürgermeister erzählt dass man kastrierte Hunde sogar registrieren wird!

--- Wo sind die drei Betreuer, die sich um die Hunde im neuen Tierheim kümmern und dafür auch ein Gehalt bekommen? Ich habe keinen gesehen. Nur freiwillige Tierschützer die jeden Tag 3-5 Stunden im Tierheim aufräumen, Füttern, Medikamente geben usw. Das ist natürlich sehr löblich und wichtig, aber offensichtlich gibt es keine Führung im neuen Tierheim, da geht es drunter und drüber.

--- Und ein wichtiger Punkt: Die Zwinger sind nach innen und aussen offen. Im Winter können die Temperaturen in Katerini können auch Minusgrade erreichen. Letzten Winter sind wegen fehlender schützender Unterkunft der Hunde auch viele gestorben! Die Hunde müssen am kalten Boden schlafen. Das ist keine artgerechte Haltung!

aussen_7 innen_1

--- Wie man auf den Fotos und Filmen  zu sehen ist haben die meisten Hunde keine Futternäpfe. Das Futter wird einfach auf den Boden geschüttet!

innen_4 innen_6 innen_7

--- Lt. meinen mir zur Verfügung stehenden Informationen gibt es auch kein Welpenfutter.Das wird von den Tierschützern selber gekauft, damit die Welpen überhaupt überleben können!

innen_12 innen_13 innen_14

FAZIT: Für mich ist es enttäuschend was in Katerini passiert. Die Ansätze waren sehr gut, aber an den Ausführungen fehlt es von vorne bis hinten. Und da liegt für mich das Problem dass es keine wirkliche Führung gibt.
Für mich gibt es viele Fragen auf die ich mir eine Antwort erhoffe. Ob ich das bekommen werde ist mehr als fraglich.

Übrigens hier ist die Mail Adresse vom Bürgermeister von Katerini Hr. Savvas Hionidis: grammateia@katerini.gr
Hr. Hionidis spricht deutsch. Bitte höflich bleiben wenn ihm jemand schreiben möchte. Danke.
Τel: +302351350410
Fax: +302351036380


Ein trauriger enttäuschter Peter Kahr

URL Import für Mobiles: Fotografieren Sie diesen Code mit Ihrem Smart-Phone oder I-Pad und speichern oder versenden Sie die gerade aktuelle URL
Qr Code

Joomla designed & hosted by Springer IT e.U. - Webspace - Domains - CMS - Content